• Immobilienmakler in Braunschweig, Wolfenbüttel & Wolfsburg

  • info@makler38.de
Ihre Suchergebnisse

Schicke Altbau-Stadtvilla im Kurort Bad Harzburg

Außenansicht 1RückansichtSeitenansicht

Preis: 388.000 €

Hinweis zur Courtage: Eine Provision fällt in diesem Fall nicht an.
Nettorendite (%, ist): 7,69

Ausstattung & Merkmale

Heizungsart: Zentralheizung
Hinweis zur Courtage: Eine Provision fällt in diesem Fall nicht an.
Nettorendite (%, ist): 7,69
Gesamtfläche: 704 m²
Vermietbare Fläche: 704 m²
Befeuerung: Gas
Zustand: gepflegt
Primärenergieträger: Gas
Jahr der energetischen Sanierung: 1896
Energieausweis-Gebäudeart: Nichtwohngebäude
Immobilien-ID: 10885
Preis: 388.000 €
Fläche: 704 m2
Grundstücksfläche: 737 m2
Custom ID: 5319
Baujahr: 1896
Altbau
denkmalgeschützt

Objektbeschreibung

In dieser Villa befinden sich fünf Wohnungen im Haupteingang, sowie eine Wohnung im Seiteneingang. Jede dieser Wohnungen verfügt über tagesbelichtete Bäder sowie über einen Balkon. Drei Wohnungen sind zusätzlich mit einem Wintergarten ausgestattet.

Die Wohnungen haben je 2 – 4 Zimmer und sind zwischen 50,00 m² – 150,00 m² groß.

Über einen zusätzlichen Kellereingang kann man schnell und einfach sein Fahrrad holen ohne durch das Treppenhaus zu müssen.

Das Treppenhaus der Villa ist typgerecht mit Holzstufen sowie –geländer mit Verzierungen versehen.

Auf den Halbgeschossen befinden sich jeweils kleine Abstellräume bzw. die alten Sanitäreinrichtungen, die zur Baustruktur des 19. Jahrhunderts dazugehörten.

Lage

Die Marienburg liegt im Herzen von Bad Harzburg und somit am Rande des Nationalparks Harz. Die Schönheit der Natur zu entdecken, gelangt direkt auf dem ersten Blick. Die gewaltigen Wälder, die riesigen Felsen und die Ursprungsquellen laden zum Wandern, Biken oder zum Picknicken ein und lassen den Alltag direkt in Vergessenheit geraten.

Gerne kann man aber auch gemütlich mit der Seilbahn zum historischen Burgberg hochfahren und den Ausblick über die Stadt bei einem leckeren Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee im Gast- und Logierhaus „Aussichtsreich“ genießen.

Für die pure Entspannung ohne Bewegung lässt man die Seele in der Naturheil-Soletherme baumeln.

Bad Harzburg bietet mit der äußeren Infrastruktur eine hervorragende Anbindung in alle Himmelsrichtungen. Mit der B4 gelangen Sie sorgenlos in die Harzer Umgebung (Süd).

Die B6 führt uns in alle weiteren Richtungen: Zum einen direkt nach Sachsen-Anhalt (Ost) und ihren prähistorischen Städten Wernigerode und Quedlinburg, deren mittelalterliche Geschichte heute noch in der Innenstadt durch uraltem Pflaster und Fachwerkhäusern widergespiegelt wird. Zum anderen führt die B6 weiter gen Westen nach Hildesheim und der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover, sowie auch Richtung Nord auf die A395 und somit zu den Großstädten Braunschweig und Wolfsburg.

Die innere Infrastruktur ist ebenfalls unglaublich gut ausgebaut. Schnell ist man mit Bus und Bahn am Wunschort.

Sonstiges

Aufgrund des Denkmalschutzes ist hierfür kein Energieausweis erforderlich.

Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss 1 Obergeschoss
Grundriss 1 Obergeschoss
Grundriss 2 Obergeschoss
Grundriss 2 Obergeschoss

Lage

38667 

Bilder

andere Immobilien

720 €
3.00
Zimmer
89
m² Wfl.
m² Grdst.
495 €
,
Lindenstraße 21A
3.00
Zimmer
75
m² Wfl.
m² Grdst.
2.208 €
Zimmer
0
m² Wfl.
m² Grdst.
agent-images

JUNiCKE & Co. GmbH & Co. KG

0531 - 26155100
julius@junicke.com

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!